Das Netzwerk für Betriebliches Gesundheitsmanagement
von und für Arbeitgeber der Euregio.

WORKSHOPS VORTRÄGEAUSTAUSCH

10. Kompetenzzirkel BGM

…ist in Arbeit.

Synergien nutzen

Das primäre Ziel ist der Austausch zwischen den Netzwerkmitgliedern rund um die Themen der Betrieblichen Gesundheitsförderung sowie des Betrieblichen Gesundheitsmanagements und ermöglicht die Ressourcenbündelung und Nutzung von Synergieeffekten.

Lösungen finden

Der Dialog unter BGM-Beauftragten und kompetenten Fachleuten kann zur Lösungs­findung beitragen. Oftmals können hierdurch Kosten, beispielsweise für Beratungen oder die geteilte Finanzierung kostenintensiver Schulungen, eingespart werden.

Investitionen in die Zukunft

Gemeinsam erarbeitete Lösungsansätze und praktische Gestaltungsmöglichkeiten beleuchten das Betriebliche Gesundheits­management als lohnenswerte Investition für die Mitarbeiter und für das Unternehmen.

EINE INITIATIVE VON ZS UNTERNEHMEN GESUNDHEIT